Worauf man bei einer Arbeitsunfähigkeitsversicherung achten muss

arbeitsunfaehigkeitsversicherung.jpg

Eine Arbeitsunfähigkeitsversicherung heißt in der Fachsprache auch Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie sollte immer abgeschlossen werden, um im Falle einer Berufunfähigkeit genügend abgesichert zu sein. Wer jung und voll arbeitsfähig ist, denkt oft über solch eine Versicherung nicht nach. Dass jedoch jeder vierte Erwerbstätige solch einer Berufunfähigkeit ausgesetzt sein kann, ist Tatsache. Die Höhe der Arbeitsunfähigkeitsversicherung richtet sich nach verschiedenen Kriterien. Weiterlesen

Vorteile einer Mietkautionsversicherung

mietkautionsversicherung.jpg

Eine Mietkautionsversicherung stellt eine Alternative zur normalen Mietkaution oder Bankbürgschaft dar. Sie wird meist zu Beginn des Mietverhältnisses abgeschlossen und dauert bis zum Ende der Mietdauer der entsprechenden Wohnung an. Es wird ein jährlicher Betrag fällig, der nicht zurückgefordert werden kann. Dafür wird am Anfang des Mietverhältnisses kein großer Kautionsbetrag fällig. Weiterlesen

Ein eigenes Haus als sichere Geldanlage

sichere-geldanlage.jpg

In wirtschaftlich unruhigen Zeiten denken Menschen darüber nach, was eine sichere Geldanlage für sie darstellt. Wenn der Euro keine stabile Währung mehr darstellt, die Inflation höher ist als die Steigerung der Gehälter oder Menschen von Arbeitslosigkeit bedroht sind, ist es umso besser, sich finanziell abgesichert zu haben. Viele Menschen ziehen es vor, ein eigenes Haus zu kaufen und auszubauen statt Aktienkäufe in Betracht zu ziehen. Weiterlesen

Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

rechtsschutzversicherung-ohne-wartezeit.jpg

Wer in einen Rechtsfall verwickelt ist, der hat nicht immer eine Rechtsschutzversicherung. Er wünschte aber in der Regel, im Fall der Fälle sofort eine abschließen zu können. Eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit – in welchen Fällen es sowas gibt und wann man sie abschließen kann, ist eine Frage, die Verbraucher interessiert. Weiterlesen

Versicherungssteuer einfach erklärt

versicherungssteuer.jpg

Die Versicherungssteuer ist eine Steuer, die auf Beitrags- und Prämienzahlungen von Versicherungsverträgen erhoben wird. Bundesweit nimmt der Staat 10 Milliarden Euro ein, das entspricht 4 % der Einnahmen des Bundes. Das ist eine ordentliche Summe, die über die Versicherungen abgeführt wird. Versicherungen sind ein großer Wirtschaftszweig hierzulande.
Weiterlesen

Kindergeld und Kinderfreibetrag

kinderfreibetrag.jpg

In Deutschland gibt es zahlreiche Vergünstigungen für Familien, die ein Kind oder mehrere Kinder haben. Dazu zählen das Kindergeld und der Kinderfreibetrag. In Anspruch nehmen können diese Vergünstigungen Familien, die in Deutschland einkommenssteuerpflichtig sind, d.h. auch dann, wenn sie im Ausland leben. Weiterlesen